Tafelparkett

  • Nova-Antica-Tafelparkett
  • Tafelparkett
  • Tafelparkett-Boden
  • Tafelparkett-geräuchert
  • Tafelparkett-Räuchereiche
 

Tafelparkett

Tafelparkett gilt als «Königin unter den Parkettfussböden». Einzelne Parkettriemen werden zu quadratischen Tafeln verleimt, wobei häufig verschiedene Holzarten miteinander kombiniert werden. Vielfach wird um einen Tafelparkett-Boden zudem ein andersfarbiges Fries verlegt. Als Ausdruck der Kunst des Holzhandwerkes wurde und wird Tafelparkett in verschiedenen geometrischen Formen angelegt, so zum Beispiel in Stern- oder Raute-Mustern.

Die Gestaltung des Fussbodens mit Tafelparkett verleiht Räumen eine erhabene Erscheinung und ist durchaus als Kunst am Bau zu verstehen.
       
  Format:   468x78x10mm weitere Formate auf Anfrage
  Hersteller aus:   Baden-Württemberg
  Zertifikate:   FSC®, Swiss Made®, Minergie-Eco, NaturePlus erhältlich
  Holzarten:   Ahorn, Eiche, Esche, Apfelbaum, Bergahorn, Birnbaum, Buche, Birke, Kirschbaum Nussbaum, Kastanie, Ulme, Zwetschgenbaum, Ipe, Sucuoira, Jatoba, Teak
  Holz aus:   Deutschland oder Schweiz gegen Aufpreis
  Nutzschicht:   ca. 4.0mm
  Aufbau:   2-Schicht Gegenzug Birkensperrholz oder als Massivparkett
  Fase:   optional gegen Aufpreis
  Verlegung:   vollflächige Verklebung oder genagelt auf Blindbodenunterkonstruktion
  Strukturiert:   als glatt oder strukturiert erhältlich
  Oberfläche:   oxidativ geölt oder versiegelt
  Sortierung:   rustikal, lebhaft, ruhig
       
 
 

Wie können wir Ihnen helfen:

http://www.grafparkett.ch/parkett-galerie/massivparkett-galerien/tafelparkett

captcha