Räuchereiche Parkett Eiche geräucht

  • Räuchereiche-Parkett
  • Räuchereiche-versiegelt-Parkett
  • Räuchereiche-Parkett
  • Parkett-Eiche-geräuchert
  • Räuchereiche-Parkett
  • Räuchereiche
  • Eiche-geräuchert
  • Räuchereiche-Holzboden
  • Eiche-geräucht-2
  • Räuchereiche-Parkett-Preis
 

Räuchereiche als Riemenparkett oder als Landhausdiele, gebürstet oder glatt

Eiche kann durch Kern- oder Oberflächenräucherung im Farbton verändert werden. Um diese Farbveränderung zu bewirken, wird Eicheholz im geschlossenen Raum mit Ammoniak begast. Die Farbveränderung hängt so dann von der Ammoniakkonzentration, der Begasungsdauer und dem Gerbsäureanteil des Holzes ab. Bei der Kernräucherung wird die Eiche durchgeräuchert und erhält einen dunkelbraunen bis fast schwarzen Farbton. Angeräucherte oder oberflächengeräucherte Eiche kann hell- bis dunkelbraun erscheinen. Bei allen Varianten der Räucherung bleibt die Holzstruktur und -maserung erhalten. Räuchereiche verleiht Wohnräumen eine sehr edle Erscheinung.
       
  Format:   Länge 468/720/1090/1480/2200 Breite 130/138/186/250 Stärke 10/11/14mm
  Hersteller aus:   Deutschland
  Zertifikate:   als Minergie Eco, FSC 100%, Nature Plus
  Holz aus:   Deutschland
  Nutzschicht:   ca. 4.0mm
  Stärke:   10mm 11mm 14mm
  Aufbau:   Zweischicht Parkett/ Dreischicht Parkett
  Fase:   ohne Fase oder mit Fase
  Verlegung:   vollflächige Verklebung oder schwimmend Verlegt
  Strukturiert:   glatt oder gebürstet
  Oberfläche:   oxidativ geölt oder versiegelt
  Sortierung:   ruhig/lebhaft astig/rustikal
       
 
 

Wie können wir Ihnen helfen:

http://www.grafparkett.ch/parkett-galerie/parkett-europa-galerien/raeuchereiche

captcha