Engadiner Arve - ein Stück Schweiz als Holzboden

  • Parkett-Arve
  • Massivholz-Arve
 

Parkett Arve

Arvenholz assoziieren wir Schweizer meist mit dem Engadin, üppigen Nadelwäldern und gemütlichen Arvenstuben. Die Arve ist in unseren Breitengraden hauptsächlich als Möbel-, Decken- oder Wandholz bekannt. Sie macht aber auch am Boden mit ihren markanten Ästen und der sehr hellen Holzfarbe eine ausgezeichnete Figur. Insbesondere verbreitet die Arve - auch bekannt als Zirbe - einen betörenden, ganz eigenen Duft.

Östterreichische Forscher haben nachgewiesen, dass Arvenholz das Raumklima massgeblich positiv beeinflusst. Durch ihre Eigenschaften senkte die Arve im Untersuchungsdesign den Pulsschlag der schlafenden Probanden und beruhigte sie merklich. Ebendiese Erkenntnis liegt der Verwendung von Arvenholzkissen zugrunde.

Ein Arvenparkett verleiht Räumen einen Charakter, der durch kein anderes Holz zu erreichen ist. Die Arve fördert ein gesundes Wohnklima, kann mit der Weissöltechnik vor Vergilbung geschützt werden und ist aufgrund ihrer geringen Holzdichte sehr angenehm barfuss zu begehen.

             
  Format:   1600-2200x190x15mm 3-Schicht Landhausdiele   Farbmuster  
  Hersteller aus:   Schweiz/Deutschland  
 
  Holz aus:   Schweiz    
  Nutzschicht:   ca. 4.0mm    
  Stärke:   15mm    
  Aufbau:   3 Schicht-Parkett oder als Massivholzdiele    
  Fase:   4-seitige Fase    
  Verlegung:   vollflächige Verklebung oder schwimmend verlegt    
  Strukturiert:   strukturiert oder glatt    
  Oberfläche:   oxidativ geölt, gelaugt, geseift    
  Sortierung:   rustikal    
           
 
 

Wie können wir Ihnen helfen:

http://www.grafparkett.ch/parkett-galerie/parkett-schweiz-galerien/parkett-arve

captcha