Landhausdielen aus Schweden mit besonders schöner Holzstruktur

  • Landhausdielen
  • Landhausdielen-Eiche
  • Landhausdielen-geölt
 

Landhausdielen

Für die sichtbare Nutschicht der grosszügig dimensionierten Landhausdielen wird eine durchgehende Decklage verwendet, welche aus einem Baumstamm geschnitten wurde. Die Kanten werden oftmals längs abgeschrägt, gefast. Bei Landhausdielen kann es sich um massives oder meist um mehrfach verklebtes, abgesperrtes Parkett handeln. Bei mehrschichtigem Parkett befindet sich das gewünschte Edelholz als sogenannte Nutzschicht zuoberst, die Mittellage und der Gegenzug sind meist aus preiswerterem Holz wie Fichte, Pappel oder Birke gefertigt. Eine Landhausdiele benötigt aufgrund der in der Decklage wirkenden Kräften eine gute Unterkonstruktion, welche die Formstabilität gewährleistet.

Bei Landhausdielen des schwedischen Herstellers Berg & Berg ist garantiert, dass das verwendete Holz aus einwandfreien Quellen stammt. Der Parkettproduzent gehört zu einer Genossenschaft südschwedischer Waldbesitzer, deren Holz sie nach ökologischen Kriterien zu Parkett verarbeiten. Schwedische Eiche wächst zudem aufgrund klimatischer Gegebenheiten langsamer und weist ein wunderbares Wuchsbild auf. Die mehrschichtigen Landhausdielen aus Schweden sind wahrhaft Bodenschätze.

       
  Format:   2390x195x14mm
  Hersteller aus:   Schweden
  Zertifikate:   als Minergie Eco, FSC, Nature Plus, PFC
  Holz aus:   Schweiz
  Nutzschicht:   ca. 4.0mm
  Stärke:   14mm
  Aufbau:   Dreischicht-Parkett
  Fase:   mit Fase
  Verlegung:   vollflächige Verklebung oder schwimmend verlegt
  Strukturiert:   gebürstet oder glatt
  Oberfläche:   oxidativ geölt
  Sortierung:   ruhig, lebhaft, rustikal
       
   

 

 

Wie können wir Ihnen helfen:

https://www.grafparkett.ch/parkett-galerie/landhausdielen-galerien/landhausdielen

captcha

Ein besonders grossflächiger Aufbau gepaart mit einer unverwechselbaren Optik: Die Landhausdiele

Die Idee vom Landhaus ist auf vielen Ebenen durchaus überzeugend und dementsprechend werden viele Bilder im Kopf mit einem weitflächigen Haus mitten in der Natur verbunden. Auch ein ganz besonderes Aussehen spielt hier ganz häufig direkt mit ein. Dazu zählt beispielsweise das Aussehen mit vielen Elementen aus Holz, die die Inneneinrichtung prägen. Dabei geht es in gewisser Weise rustikal zur Sache und auch eine besonders offene Optik ist Teil des klassischen Landhaus-Bildes. Verwendung kann diese Form der Einrichtung auch an ganz anderen Stellen finden, denn eine gute Figur macht die Optik dabei eigentlich immer.

Ein zentrales Element hierbei ist die Landhausdiele, die der klassische Bodenbelag in solchen Einrichtungsumsetzungen ist. Hierbei handelt es sich um besonders grossflächige Dielen, die erfolgreich das Bild des Holzbodens vermitteln und hierbei auf einen beeindruckenden Aufbau setzen. Mehr Informationen zu diesem Aufbau der Landhausdielen erhalten Sie bei uns in den nachfolgenden Zeilen.

Die Eigenschaften der Landhausdielen sind zu Ihrem Vorteil ausgelegt

Bei den Landhausdielen wird ein Aufbau gewählt, bei dem die Dielen besonders gross sind. Diese Eigenschaft kann je nach Raumgrösse theoretisch sogar dazu führen, dass eine Diele den gesamten Raum durchzieht und somit besonders wenige Fugen bereitstellt. Bei einer Grundlänge von weit über zwei Metern bei den von uns angebotenen Landhausdielen verwundert das wenig. Sowohl massive als auch verklebte Varianten sind dementsprechend möglich und Teil der Landhausdielen. B

esonders bei den verklebten Varianten profitieren Sie davon, dass diese in Sachen Preis und Optik eine gute Kombination darstellen. So werden in den oberen Schichten hochwertige Edelhölzer auf der Oberfläche verlegt, während darunterliegende Schichten dann etwas günstigere Varianten nutzen und somit den Preis verringern, ohne in der Optik einzubüssen. Entsprechend wichtig ist allerdings die Unterkonstruktion, damit die Landhausdiele durch Stabilität überzeugen kann.

Wir legen grossen Wert auf Qualität und Herkunft der Landhausdielen

Das Fertigen von Landhausdielen funktioniert im Grunde genommen nur dann, wenn ein grosser Wert auf die Qualität gelegt wird, immerhin sind so grosse Holzelemente immer potenziell instabil. Daher setzen wir auf einen schwedischen Hersteller, der bei uns als Zulieferer der Landhausdielen dient. Das Unternehmen Berg & Berg nutzt dabei langsam wachsende und somit qualitativ hochwertige Hölzer. Ökologische Kriterien werden eingehalten, was auch durch die Minergie Eco, FSC, Nature Plus & PFC Zertifikate bestätigt wird, mit denen unsere Landhausdielen bescheinigt werden. In der Bearbeitung werden Schritte wie die Fase oder die abgeschrägten Kanten eingefügt.

Weitere Vorzüge aus der Bestellung von Landhausdielen ergeben sich bei Grafparkett

Uns ist es unheimlich wichtig, dass unsere Kunden die perfekten Böden für die eigenen vier Wände erhalten, weshalb wir Ihnen mit unseren Landhausdielen hervorragende Produkte bieten möchten. Dabei übernehmen wir gerne auch beratende Funktionen und können Ihnen sogar das Verlegen abnehmen, sofern das von Ihnen gewollt ist. Sogar die dauerhafte Pflege für ein langanhaltend frisches Bild der Landhausdielen gehört potenziell zu unserem Service dazu, weshalb wir Ihnen empfehlen sich auf unserer Homepage umzuschauen oder direkt Kontakt mit uns aufzunehmen, um zu Landhausdielen zu gelangen.